WHU – Erklärvideo

Concept / Animation / Illustration / Sounddesign

Infos

Im Erklärvideo verweisen wir auf den engen Bezug, den die WHU Business School gegenüber ihren knapp 1.500 Studierenden pflegt. Durch wertvolle Initiativen wird ständig daran gearbeitet diese Vertrauensbasis zu festigen. Und weil auch sensible und komplexe Inhalte transportiert werden müssen, wurde Herzblut & Bock damit beauftragt, Erklärfilme für die Hochschule zu etablieren.

Gesagt, getan! Unser Pilot ist ein Film, welcher Studierende auf hochschulinterne Aufgaben und Herausforderungen aufmerksam macht. Der Fokus liegt auf einer sehr emphatischen und persönlichen Grafikwelt. Mit viel Fingerspitzengefühl haben wir eine illustrative Umgebung mit freundlichen Character-Designs geschaffen. Clevere Transitions und weiche Bewegungen, zeigen welche Qualität sich im Konzept und in den vielen Feinheiten verbirgt. Bildungseinrichtungen brauchen Design, mit dem sich junge Menschen identifizieren können, weil es ein motivierendes Gefühl transportiert. Ein sehr passendes Resultat, wie wir finden. Trotz feiner Corporate-Design-Guidelines ist es uns gelungen eine lebendige Welt zu schaffen, die den idealen Spagat zwischen Career Center und Studenten schafft.

Research Explainer

Infos

Regelmäßig erscheinen Studien, finden Messepräsentationen statt oder laden Veranstaltungen zum Networking ein. Die WHU weiß sich als renomierte Hochschule durchaus zu präsentieren. Jedes Projekt hat dabei seine ganz eigenen Anforderungen, die entsprechend berücksichtigt werden.

Im folgenden Video zeigen wir genau diese Flexibilität in der Varianz unserer Filme für die WHU. Dieses mal haben wir versucht das Erklärschema zu brechen und stattdessen in klar getrennten Steps zu kommunzieren. Da der Film ohne Ton auskommen muss, war es wichtig punktuelle Untertitel einzufügen.

 

Journal Teaser

Infos

Eine renomierte Hochschule muss vor allen Dingen mit moderner Wissensvermittlung überzeugen. Daher: funktionale Explainer, die auf Schnickschnack verzichten und denoch zu detailverliebteren Filmen der WHU passen. Wir nutzen plakativ inszenierte Elemente, die bereits Teil vorheriger Animationen sind. Reduziert interpretiert. Hier wird Spaß an Wissen vermittelt, ohne auf Professionalität zu verzichten.